Sagenhaftes Weserbergland

Weserbergland.COM

Sagenhaftes Weserbergland

Anzeigen







Ferienhaus Meyer Weserbergland


-Anzeige-
Porta Westfalica

Kurzportrait

ImageStaatl. anerk. Luftkurort und Kneippkurort im Kreis Minden-Lübbecke. 48-300 m ü. NN. 38.000 Einwohner.

Die Flächenstadt Porta Westfalica bietet dem Besucher eine Vielzahl von Freizeitangeboten, die vom Wandern über das Radfahren bis zum Drachenfliegen jeden Gast begeistern werden. Als Zentrum von 6 überregionalen Wanderwegen, ergänzt durch Rundwanderrouten, Terrainkurwege und Stadtrundgänge, erschließt sich die Umgebung als ein gut ausgeschildertes und gepflegtes Netz voller Aktivität. Besonders die Lage am Gebirgseinschnitt zwischen Weser- und Wiehengebirge macht das touristische Umfeld so interessant. Erschlossen durch Weserradweg und Mühlenroute wird der Radfahrer restaurierte Mühlen, Besucherbergwerk und die Freizeitanlage Großer Weserbogen entdecken

 

Verkehrsanbindung

Bahnstation der Strecke 400/370 West. BAB-Abfahrten von A2 und A3O/E8; B61 u. B482.

 

Unterkünfte

- 539 Betten in Hotels
- 98 Betten in Pensionen
- 99 Betten in Gasthäusern
- 60 Betten in Privathäusern
- 92 Betten in Ferienwohnungen
- 18 Betten auf Bauernhöfen

 

Besonderer Tipp

Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Wahrzeichen der Porta Westfalica, 88 m hoch mit Aussichtsplateau; Fernsehturm mit Aussichtsgalerie; Wittekindsburg mit Drachenfliegerstartrampe; Besucherbergwerk Kleinenbremen mit Dauerausstellung, Wassermühle Kleinenbremen, Windmühle Holzhausen u. Eisbergen.

 

Tourist Information
Kempstraße 6
32457 Porta Wesfalica
Tel. 0571/791-280
Fax: 0571/791-279
Internet: www.stadt.portawestfalica.de