Sagenhaftes Weserbergland

Weserbergland.COM

Sagenhaftes Weserbergland

Anzeigen







Ferienhaus Meyer Weserbergland


-Anzeige-
Stadthagen

Kurzportrait

ImageEingebettet in eine der reizvollsten Landschaften Norddeutschlands bietet Ihnen Stadthagen als alte Universitäts- und Residenzstadt viele Sehenswürdigkeiten. In der schön gestalteten Fußgängerzone können Sie aufwendig und liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser bewundern.
Das Schloss Stadthagen stellt das älteste und bedeutendste Baudenkmal der Weserrenaissance in Niedersachsen dar, im gleichen Stil wurde das Alte Rathaus erbaut. Die St. Martini-Kirche und das angrenzende Mausoleum bieten dem Kunstliebhaber viel Interessantes, im Mausoleum befindet sich das berühmte Grabmal des Fürsten Ernst, erbaut von Adrian de Vries. Im Museum Amtspforte, einem herrlichen Fachwerkbau, werden unter anderem die Geschichte der Stadt sowie Schaumburger Trachten präsentiert. Eine schöne und abwechslungreiche Umgebung lädt ein zu Wanderungen und ausgedehnten Fahrradtouren.

Um 1222 wurde die Altstadt Stadthagens durch Graf Adolf III. in den Urwald an den Bückebergen planmäßig gegründet. Stadthagen ist das Zentrum der Schaumburg-Lippischen Hagenhufendörfer. In der Mitte der Altstadt liegt der Marktplatz ; von den 4 Ecken gehen je 2 Straßen aus, die durch Quergassen verbunden sind (Leiterschema). Die Altstadt war mit Graben, Wall und einer Stadtmauer befestigt und ist eine typische Stadtgründung des Hochmittelalters. Der alte Wall, mit Bäumen bestanden, umgibt noch heute vollständig die Altstadt.

 

Tourist-Information
Am Markt 1
31655 Stadthagen

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 9:00-18:00 Uhr,
Sa. 10:00-13:00 Uhr

Tel. 05721 / 92 60 70 & 05721/19433
Fax: 05721 / 92 50 55
Internet: www.stadthagen.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können