Sagenhaftes Weserbergland

Weserbergland.COM

Sagenhaftes Weserbergland

Anzeigen







Ferienhaus Meyer Weserbergland


-Anzeige-
Staufenberg

Kurzportrait

Südlichste Gemeinde Niedersachsens, bestehend aus den Ortsteilen: Benterode, Dahlheim, Escherode, Landwehrhagen, Lutterberg, Nienhagen, Sichelnstein, Speele, Spiekershausen und Uschlag. 133-580 m ü. NN. 9.000 Einwohner

Erholungslandschaft im Herzen des Naturparks Münden und dem Kaufunger Wald. Im Westen bilden die Schleifen der Fulda die Gemeindegrenze, bevor der Fluß sich im nahen Hann. Münden mit der Werra zur Weser vereinigt. Alle Ortsteile zeichnen sich durch liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und Kirchen aus.

Das Dorfmuseum "Gollong-Haus" in Nienhagen bietet Einblicke in alte dörfliche Handwerksberufe.

Landwehrhagen ist der größte Ortsteil und Verwaltungssitz der Gemeinde Staufenberg. Das Gemeindegebiet verteilt sich über eine Fläche von 77,55 qkm, davon sind 39 qkm Wald.

Ausgezeichnete Wanderwege mit Schutzhütten und Grillplätzen bieten Naturfreunden und Wanderern Ruhe und Erholung. An Freizeitmöglichkeiten werden angeboten: Angeln, Wassersport, Dampferfahrten nach Kassel und Hann. Münden, Reiten, Kegeln, Tennis. Beim Luftsportverein Münden-Staufenberg e. V. besteht jederzeit die Möglichkeit, als Gast gegen geringe Kostenbeteiligung einen Segelflug zu erleben. Kulturelle Veranstaltungen finden in den einzelnen Ortsteilen und in der Burgruine Sichelnstein statt.

 

Verkehrsanbindung

A7/Abf. Hann. Münden/ Staufenberg-Lutterberg, B 496; Bahnstation Staufenberg-Speele, Hann. Münden (RB) und Kassel (ICE).

 

Unterkünfte

- 89 Betten in Hotels/Gaststätten
- 49 Betten in Privathäusern
- 34 Betten in Ferienwohnungen/Ferienhäusern
- 48 Betten im Naturfreundehaus Steinberghaus

 

St. Petrus-Kirche

Eine der schönsten Kirchen ist die St. Petrus-Kirche in Landwehrhagen, wahrscheinlich die einzige Kirche in Deutschland, die im Altarbereich, der Kanzel und der Empore mit äußerst qualitätsvollen, handgedruckten Papiertapeten, eine Kombination aus Bemalung und Tapete, ausgekleidet ist.

 

Besonderer Tipp

Zentral, nur 4 km von der BAB-Abfahrt Hann. Münden/Staufenberg-Lutterberg in Richtung Speele, liegt der neue, sportlich anspruchsvolle Golfplatz Gut Wissmannshof, in absoluter Ruhe und herrlichem Weitblick. Der 18-Loch Meisterschaftsplatz mit zahlreichen Teichen, Feuchtbiotopen und Bunkern bietet Anfängern und geübten Golfern eine faire Herausforderung. Das Clubhaus mit großzügiger Terrasse lädt zum Verweilen und Klönen ein. Auf der Driving-Range mit drei Abschlaghütten und Putting-Green geben zwei Trainer Einzel- oder Gruppenunterricht. Attraktives Angebot: Schnupperkurs für Anfänger und Mitgliedschaft zu günstigen Positionen.

 

Gemeindeverwaltung Staufenberg
Hannoversche Str. 21
34355 Staufenberg
Tel: 05543/30 10
Fax: 05543/3 01 39

Fremdenverkehrsverein
Staufenberg e. V.
Tel: 05543/38 31
Internet: www.staufenberg-nds.de