Sagenhaftes Weserbergland

Weserbergland.COM

Sagenhaftes Weserbergland

Anzeigen







Ferienhaus Meyer Weserbergland


-Anzeige-
Vlotho

Kurzportrait

ImageStaatl. anerk. Luftkurort mit Kurmittelgebiet im Kreis Herford. 48 - 342 m ü. NN. 21.000 Einwohner.

Gepflegte Fachwerkhäuser aus dem 16./17. Jahrhundert in einer weitgehend autofreien Innenstadt. Ruine der um 1250 erbauten Burg auf dem Amtshausberg, St. Stephans-Kirche, Wittekindstein, vorgeschichtliche Denkmäler, restaurierte Windmühle, historische Hammerschmiede, Kurgebiet mit Kurpark und Haus des Gastes, Kuren in der Kurklinik Bad Senkelteich und in der Weserlandklinik Bad Seebruch mit modernen Kurmitteleinrichtungen und Hallenbewegungsbädern, Darmzentrum. Dampferfahrten auf der Weser.

 

Verkehrsanbindung

Bahnstation der Strecke 372. BAB A2 Abfahrt Vlotho/Exter und Bad Oeynhausen, Anschluß an BAB A30.

 

Unterkünfte

- 400 Betten in Hotels
- 78 Betten in Pensionen
- 56 Betten in Ferienwohnungen
- 300 Betten in Kurkliniken

 

Besonderer Tipp

Burgruine auf dem Amtshausberg (1 41 m). Ruine einer um 1250 durch Heinrich von Oldenburg erbauten Höhenburg. Der Ursprung geht wahrscheinlich auf einen karolingischen Königshof zurück. Naturschutzgebiet Linnenbeeke unterhalb der höchsten Erhebung Vlothos, dem Bonstapel (342 m) mit über 1000 Findlingen aus einer der Eiszeiten, erschlossen durch mehrere Rundwege.

 

Tourist-Information
Lange Str. 60
32602 Vlotho
Tel. 05733/92 44 92
Fax 05733/92 42 00
Internet: www.vlotho.de