Sagenhaftes Weserbergland

Weserbergland.COM

Sagenhaftes Weserbergland

Anzeigen







Ferienhaus Meyer Weserbergland


-Anzeige-
Göttingen

Kurzportrait

Traditionsreiche Universitätsstadt mit reichem Kultur- und Bildungsleben. 138-426 m über NN,

129.051 Einwohner

Göttingen, zwischen Harz und Weser im Süden Niedersachsens gelegen, wurde 953 erstmals erwähnt, erhielt um 1210 Stadtrecht und gelangte als Mitglied der Hanse zu großer Blüte. Ihre 1734 gegründete Georg-August-Universität, deren Ruhm mehr als 40 Nobelpreisträger mehrten, umfaßt heute 13 Fachbereiche mit ca. 25.000 Studenten und eine der größten Universitätsbibliotheken Deutschlands mit rund 5,8 Millionen Medien.

 

Verkehrsanbindung

Bahnstation mit ICE- und IC-Anschluß. BAB A7 - Abfahrten Göttingen und Göttingen-Nord (Nord-Süd-Verbindung), BAB A38 (West-Ost-Verbindung), B 3, B 27.

 

Unterkünfte

- 2.767 Betten in Hotels und Pensionen

 

Besonderer Tipp

Sehenswert das Alte Rathaus und der Marktbrunnen mit dem Gänseliesel, "dem meistgeküßten Mädchen der Welt", prächtige Kirchen und Fachwerkhäuser aus allen Epochen. Abwechslungsreiches Kulturleben mit Deutschem und Jungem Theater, Göttinger Symphonie Orchester, Händel-Festspiele, Jazz-Festival und vieles mehr. Umfangreiches Angebot an Stadtführungen zu verschiedenen Themen.

 

Tourist-Information Göttingen
Altes Rathaus, Markt 9
37073 Göttingen
Tel. 0551/49980-0
Fax: 0551/49980-10
Internet: www.goettingen-tourismus.de