Der Weserradweg - Der Norden

Personenfaehre Herstelle
Personen- und Fahrradfähre bei Herstelle

Etappe 4: Von Minden nach Nienburg

Auf dieser rund 58 Kilometer langen Strecke genießen Sie den Weg durch die Wiesen und Felder der norddeutschen Tiefebene. In Nienburg lassen sich die historischen Gebäude in der Altstadt erkunden.

Etappe 5: Von Nienburg nach Verden

Die Fahrt von Nienburg/Weser nach Verden (Aller) ist etwa 62 Kilometer lang und führt durch die Region Verden (Aller), die für ihre idyllischen Landschaften und historischen Stätten bekannt ist.

Etappe 6: Von Verden nach Bremen

Die sechste Etappe von rund 57 Kilometern führt weiter nach Bremen. Auf dem Weg dorthin können Radfahrer das Wattenmeer genießen und die Stadt Bremen mit ihrer historischen Altstadt besuchen.

Etappe 7: Von Bremen nach Bremerhaven

Wenn Sie Bremen mit Blick auf die modernen Häfen hinter sich gelassen haben, spüren Sie schon die Nähe der Nordsee. Nun geht es vorwiegend im Schutz der Deiche in Richtung Norden. Eine attraktive Bereicherung stellen die Küstenbadeorte in Butjadingen dar, die neu in die Streckenführung des Weser-Radweges aufgenommen wurden. Am Ziel Ihrer Reise in Cuxhaven haben Sie nicht nur den einzigen großen deutschen Strom vom Zusammenfluß von Werra und Fulda zur Weser bis zur Mündung im Meer begleitet - Sie sind dann auch in den vier Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen geradelt.

Etappe 8: Von Bremerhaven nach Cuxhaven

Die Wegführung kann so gewählt werden, dass längere Steigungen bzw. Gefällestrecken vermieden werden. Die Strecke ist mit jedem normalen Fahrrad - am besten natürlich mit einem guten Tourenrad - und auch von weniger geübten Radlern zu befahren.

Der Weser-Radweg gehört zu den besten Radwanderwegen in Europa. Zufriedene Radtouristen, das positive Votum in der Fachpresse und die große Zahl von Radlerinnen und Radlern, die die Strecke bereits mehrfach befahren haben, bestätigen dieses Urteil.

Literatur 

Weitere Tipps und Literaturempfehlungen (Affiliate Link zu Amazon.com)

 

Offcanvas-Menü